Startseite Facts News News Aktuell Matthias Kleibel bei der Senioren-WM O45

Alle Ergebnisse

Newsticker

zurück weiter
Rückrundenstart der Bezirksoberliga + B-Ost

17-01-2019

Rückrundenstart der Bezir

In der Bezirksoberliga beginnt am Samstag 19.1.2019 ab 14:00 Uhr...

Weiterlesen...

Nur zwei Punkte für die PTSV-Teams

18-11-2018

Nur zwei Punkte für die P

Beim Auswärtsspieltag in Fürstenfeldbruck reichte es für die erste Mannschaft...

Weiterlesen...

Zwei Meistertitel für Matthias Kleibel

22-02-2018

Zwei Meistertitel für Mat

In Immenstadt wurden die Bayerischen Meisterschaften im Badminton für die...

Weiterlesen...

Matthias Kleibel bei der Senioren-WM   O45

01-10-2015

Matthias Kleibel bei der

Zweimal das Achtelfinale erreicht In Kochi/Indien wurden die „World Senior Championships“...

Weiterlesen...

Drei Punkte zum Abschluss

26-03-2018

Drei Punkte zum Abschluss

Am letzten Spieltag der Punktspielsaison 2017/18 musste die erste Mannschaft...

Weiterlesen...

Matthias Kleibel bei der Senioren-WM O45

alt

Zweimal das Achtelfinale erreicht

In Kochi/Indien wurden die „World Senior Championships“ im Badminton für die Altersklassen O 35 bis O 70 ausgetragen. Fast 700 Teilnehmer aus 40 Ländern – darunter viele ehemalige Weltklasseathleten - gingen in den acht Altersklassen an den Start. Mit dabei war auch Matthias Kleibel vom PTSV Rosenheim, der vom Deutschen Badminton-Verband für alle drei Disziplinen in der Altersklasse O 45 nominiert wurde. Im Einzel konnte er sich zum Auftakt mit 21:16 und 21:19 gegen We Kuan Ng aus Malaysia durchsetzen. Auch in der zweiten Runde gelang mit 21:18 und 21:17 ein Erfolg über Nihal Amarasena aus Sri Lanka. Im Achtelfinale traf er dann auf den an Position Drei gesetzten Schweden Ulf Svensson und hier gab es eine Zweisatz-Niederlage gegen den späteren Halbfinalisten. Das Mixed bestritt er zusammen mit Marika Wippich von der SG Robur Zittau. Nach einer guten Leistung mussten die beiden sich allerdings der dänischen Paarung Hendrik und Malene Wahlstroem Hansen in drei Sätzen geschlagen geben. Im Herrendoppel rechnete er sich zusammen mit Stefan Schrader (SV Eidelstedt-Hamburg) gute Chancen auf das Erreichen des Halbfinals aus. Nach einem deutlichen Sieg über ein gemischtes Duo aus Russland und Australien stand ihnen im Achtelfinale das an Drei gesetzte Doppel Venkataraju Akula/Lingeswara Rao aus Indien gegenüber. In einer ausgeglichenen Begegnung hatten die beiden Deutschen in der Endphase nicht das nötige Quentchen Glück. Nach dem mit 20:22 denkbar knapp verlorenen dritten Satz war der Traum von einer Medaille geplatzt. Die deutsche Delegation mit 39 Startern holte bei diesen Titelkämpfen insgesamt fünf Gold-, drei Silber- und neun Bronzemedaillen.

mk
Rückrundenstart der Bezirksoberliga + B-Ost

In der Bezirksoberliga beginnt am Samstag 19.1.2019 ab 14:00 Uhr die Rückrunde. Gegner sind ab 14:00 Uhr der BC-Fürstenfeldbruck II sowie...
17-01-2019 |  10
Nur zwei Punkte für die PTSV-Teams

Beim Auswärtsspieltag in Fürstenfeldbruck reichte es für die erste Mannschaft des PTSV Rosenheim in den Begegnungen mit dem BC Fürstenfeldbruck...
18-11-2018 |  104
Drei Punkte zum Abschluss

Am letzten Spieltag der Punktspielsaison 2017/18 musste die erste Mannschaft des PTSV Rosenheim in der Bezirksoberliga zu einem Auswärtsspieltag in...
26-03-2018 |  307
Zwei Meistertitel für Matthias Kleibel

In Immenstadt wurden die Bayerischen Meisterschaften im Badminton für die verschiedenen Altersklassen ausgetragen. In der Altersklasse O 50 gingen für...
22-02-2018 |  364
Matthias Kleibel bei der Senioren-WM O45

Zweimal das Achtelfinale erreicht In Kochi/Indien wurden die „World Senior Championships“ im Badminton für die Altersklassen O 35 bis O...
12-10-2017 |  495
© 2019 - www.badminton-ptsv-rosenheim.de
   
| Freitag, 18. Januar 2019 |